Gott und die Welt

Als evangelische Christinnen und Christen leben wir in unserem Stadtteil in vielfältigen Bezügen.

In verschiedensten Gesprächs- und Arbeitskreisen kommen Menschen zusammen, um Alltag und Gemeinde, Gott und die Welt miteinander zu verbinden.

Auch Sie sind willkommen.



Ökumene im Stadtteil

In Sülz und Klettenberg wird Ökumene groß geschrieben. Viele Aktivitäten verbinden besonders evangelische und katholische Christinnen und Christen:

Gottesdienste 

  • Buß- und Bettag: Ökumenischer Gottesdienst im Tersteegenhaus mit ökumenischem Vorbereitungsteam 
  • Weltgebetstag und Sülz-Klettenberger-Kirchentag
  • Gebetswoche für die Einheit der Christen
  • Trauungen und Taufen unter Beteiligung von Seelsorgern der anderen Konfession
  • Taizégebet: jeden 2. Freitag im Monat von 18.00-19.00 Uhr in der Brunokirche
  • Schulgottesdienste

Gesprächskreise

  • Abendgespräch zur Sache
    bietet die Möglichkeit, sich über grundsätzliche Fragen von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung aber auch über bewegende aktuelle Ereignisse auszutauschen, um aus dem Blickwinkel der Bibel und der christlichen Tradition Meinungen zu gewinnen. Die einzelnen Abende werden von einer Arbeitsgruppe der „Ökumenischen Initiative Eine Welt“ vorbereitet. Die einzelnen Verranstaltungen finden in der Regel einmal im Monat sonntags um 19.30 Uhr im Tersteegenhaus statt und werden hier angekündigt.

  • Ökumenische Gespräche
    Zu dem Thema „Kirche und Gesellschaft – Sprechen die Kirchen mit einer Stimme?“ trifft sich der Ökumenische Gesprächskreis freitags um 19.30 Uhr im Kryptaraum, Ölbergstrasse  (hinter der Brunokirche). Vorbereitet und geleitet wird die Gesprächsreihe von Hans Gasper und Pfarrer Jost Mazuch. Folgenden Leitthemen wird jeweils ein Abend gewidmet: Infos hier


Besonderes

  • Weltgebetstag
    -> Anfang Januar ein Abendtreffen zur Information über das jeweilige Land
    -> Ende Januar ein Wochenende (Freitagabend und ganzer Samstag) mit  
         Bibelarbeit zu den vorgesehenen Bibeltexten und  Gottesdienst-
         vorbereitung
    -> 1. Freitag im März um 15.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst

    2017 kommt der Weltgebetstag von den Philippinen und das Thema lautet: "Was ist denn fair?"


  • Sülz-Klettenberger-Kirchentag
    Ökumenetag bzw.Kirchentag am letzten Wochenende im September mit Bildungs- und kulturellen Veranstaltungen, Ökumenischem Gottesdienst, gegenseitigen Besuchen der Sonntagsgottesdienste

  • Ökumenische Projekttage der Grundschulen

  • Pfarrgemeindekirmes
    Am 10. September 2017 feiern die Gemeinden am Tersteegenhaus und an der St.-Nikolauskirche ihre gemeinsame Pfarrgemeindekirmes auf dem Nikolauskirchplatz

Links