Beatmessen in der Johanneskirche

Seit 1979 feiern wir ökumenische Beatmessen in der Johanneskirche in Köln-Klettenberg.
400-600 Menschen feiern ebenso nachdenklich wie ausgelassen Gottes Menschenfreundlichkeit.
Die Themen reichen von sozialpolitisch bis spirituell. 
Musik macht RUHAMA. Die Predigt halten Prominente als ökumenische Zeitansage.

Die katholisch-evangelische Ökumene ist uns sehr wichtig. In der Projektgruppe beatmesse planen Menschen aus unterschiedlichen kirchlichen Traditionen den nächsten Gottesdienst. Und auch in den Beatmessen selbst arbeiten evangelische und katholische Liturgen Hand in Hand.

Zugleich betonen wir die weltweite Ökumene. In Beatmessen stehen immer wieder ein einzelnes Land und seine Menschen im Mittelpunkt.

Aktuelles und ein großes Archiv zur Beatmesse finden Sie auf der Homepage: beatmesse.de

Ansprechpartner ist Pfarrer Ivo Masanek