Kindergottesdienst

Alle Kinder (von 3 bis 11 Jahren) sind eingeladen zum Kindergottesdienst.
Der Kindergottesdienst findet sonntags um 11 Uhr in der Johanneskirche statt (nur in den Sommerferien macht er vier Wochen Pause).  

Zuerst setzen sich die Kinder mit in die Bänke oben in der Kirche.
Nach Orgelvorspiel und Begrüßung gehen die Kinder gemeinsam nach unten in den Kindergottesdienstraum.

Wir singen, hören Geschichten, basteln, beten und feiern. 


Neukirchner Kinder-Bibel
von Irmgard Weth mit Bildern von Kees de Kort, 17. Aufl. 2011 

Sonntag für Sonntag erzählen wir Geschichte für Geschichte aus dieser Kinderbibel.

Und wer einmal eine Geschichte verpasst hat, kann sie zu Hause nachlesen oder sich erzählen lassen. Also: Wer noch ein Geschenk sucht: Das wäre doch etwas. Es gibt zur Kinderbibel seit Neuestem auch ein Memo-Spiel.


Das Kindergottesdienstteam besteht aus Ines Herse, Ronja Kleiner, Thomas Müller, Sami Omar, Sophie Schäfer, Alex Schäfer, Anna Schmidt, Manuel Seidel, Jutta Trump und Marie Wuttke.

Menschen, die gerne ehrenamtlich beim Kindergottesdienst mitwirken wollen, laden wir herzlich ein bei unseren Vorbereitungstreffen, die alle drei Wochen abends stattfinden, vorbeizuschauen. Hereinschnuppern ist erwünscht. Neue Kindergottesdienstmitarbeiter/innen sind sehr willkommen.
Gesucht sind dafür Menschen, die gerne Gottesdienste mit Kindern leiten möchten.


Der zuständige Pfarrer ist Ivo Masanek, Telefon 0221-46 31 44


Geschichten von Joki, der Kirchenmaus

Beim 50.jährigen Jubiläum der Johanneskirche kam die Kirchenmaus Joki an acht Sonntagen zu Besuch in den Kindergottesdienst und erzählte ihre Geschichten (geschrieben von Jutta Trump). Ihr könnt sie
hier herunterladen:


Joki und das Pfingstwunder

Joki lernt beten

Joki lernt fiel über das Säen

Joki staunt über die Menschen

Joki und die Hochzeit in Kana

Joki sucht das Schaf

Joki zankt mit ihrem Bruder

Joki isst