Schulgottesdienst

Mit unseren Schulgottesdiensten erreichen wir die Schülerinnen und Schüler von insgesamt 9 Schulen im Veedel.

Es beginnt mit den ökumenischen Schulanfängergottesdiensten für die Erst-Klässler der Grundschulen Stenzelbergstraße, Manderscheider Platz und Berrenrather Straße.

Danach gibt es für die Kinder dieser Schulen ab der 3. Klasse alle 14 Tage Grundschulgottesdienste im Tersteegenhaus. Für die Stenzelbergschule finden sie dienstags um 8.10 Uhr (in der geraden Kalenderwoche) mit Pfarrerin Susanne Beuth statt. Hier sind die Kinder des 3. und 4. Schuljahres zusammen. Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Manderscheider Platz und der Kath. Grundschule Berrenrather Straße feiern gemeinsam mit Pfarrer Jost Mazuch wöchentlich im Wechsel von 3. und 4. Schuljahr am Mittwoch ebenfalls um 8.10 Uhr Gottesdienst. Der letzte Gottesdienst vor den großen Festen Ostern und Weihnachten wird jeweils ökumenisch gestaltet.

Ökumenisch werden auch die meisten Gottesdienste für die weiterführenden Schulen (Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium, Elsa-Brändström-Realschule, Hildegard-von-Bingen-Gymnasium, Schiller-Gymnasium) gestaltet. Ansprechpartnerin im Pfarrteam für diese Schulen ist Pfarrer Ivo Masanek.

Die ganze Schulgemeinde von der Eingangsklasse (1. Schuljahr) bis zur Werkstufe (Berufsschulklasse) der Förderschule geistige Entwicklung in der Redwitzstraße kommt zu wichtigen Anlässen (Erntedank, Weihnachten, Schulentlassung) in die Kirche - abwechselnd in die katholische und das evangelische Tersteegenhaus. In unserer Gemeinde ist Pfarrerin Susanne Beuth die Ansprechperson.