Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Gemeindearbeit finanziell unterstützen möchten.
Dazu steht Ihnen folgende Bankverbindung für Spenden zur Verfügung:
IBAN: DE 78 3705 0198 0002 0020 61

Wenn Sie einen konkreten Spendenzweck angeben, wird Ihre Unterstützung dem jeweiligen Arbeitsbereich oder Projekt zugeordnet. Wenn Sie bei der Überweisung Namen und Adresse angeben, erstellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung. Bis 200 Euro reicht auch schon der Überweisungsnachweis als Spendenbescheinigung aus.

In jedem Jahr rufen wir besonders zu Spenden für zwei Projekte auf.
2020/21 legen wir Ihnen die Hospizdienste in Köln und das Sölzer Körvje ans Herz.

Hospizdienste in Köln / Diakoniespende
Mit der Diakoniespende 2020/2021 unterstützt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region zusammen mit Ihnen die wichtige Arbeit, die Menschen am Lebensende begleitet. Die Diakoniespende unterstützt den ambulanten Hospizdienst der Johanniter im Kölner Süden und den ambulanten Hospizdienst der Evangelischen Gemeinde Köln, den ökumenischen Hospizdienst Köln-Dellbrück-Holweide, den ökumenischen Hospizdienst im Kölner Westen, den ambulanten Hospizdienst Bergisch Gladbach „Die Brücke“ im Diakonischen Werk und den ökumenischen Hospizdienst in Rösrath. Mit Ihrer Spende helfen Sie diesen sechs Hospizdiensten bei der Anschaffung von wichtiger Ausrüstung, der Fortbildung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden und bei der Finanzierung von dem, was gerade vor Ort am dringendsten benötigt wird. Lassen Sie uns gemeinsam Menschen am Ende ihres Lebensweges helfen, dass sie ihre letzten Tage in Würde erleben können.

Diese Sammlung wird vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region unterstützt. Bis zu einem Gesamtspenden-aufkommen von 100.000 Euro werden alle Spenden, die bis zum Juli 2021 eingehen, vom Kirchenverband verdoppelt. Die Kontoverbindung und weitere Infos zum Haus Salierring finden Sie hier:  https://diakoniespende.kirchekoeln.de

Sölzer Körvje

Das Sölzer Körvje ist eine Lebensmittel-Ausgabestelle für bedürftige Menschen ab 60 Jahren. Jeden Freitag werden etwa 45 Seniorinnen und Senioren im Tersteegenhaus mit Lebensmitteln unterstützt. Alle Arbeit wird ehrenamtlich geleistet. Viele Lebensmittel werden von der Kölner Tafel kostenfrei geliefert. Da jedoch wöchentlich Lebensmittel dazu gekauft werden müssen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Weitere Infos finden Sie hier: https://kirche-klettenberg.de/soelzer-koervje/

Bitte verwenden Sie für dieses Projekt das oben genannte Spendenkonto der Gemeinde. Geben Sie dazu als Verwendungszweck bitte das Stichwort „Sölzer Körvje“ an.