Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Gemeindearbeit finanziell unterstützen möchten.
Dazu steht Ihnen folgende Bankverbindung für Spenden zur Verfügung:
IBAN: DE 78 3705 0198 0002 0020 61

Wenn Sie einen konkreten Spendenzweck angeben, wird Ihre Unterstützung dem jeweiligen Arbeitsbereich oder Projekt zugeordnet. Wenn Sie bei der Überweisung Namen und Adresse angeben, erstellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung. Bis 300 Euro reicht auch schon der Überweisungsnachweis als Spendenbescheinigung aus.

In jedem Jahr rufen wir besonders zu Spenden für zwei Projekte auf.

2022/2023 legen wir Ihnen die Überlebensstation Gulliver für Wohnungslose sowie das Sölzer Körvje ans Herz.

Überlebensstation Gulliver für Wohnungslose

Mit der Diakoniespende 2022/2023 unterstützt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region zusammen mit Ihnen diese wichtige Einrichtung in Köln.
Mehr zu diesem Spendenprojekt erfahren Sie hier. Damit diese Hilfe verstärkt wird, verdoppelt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region jeden gespendeten Cent bis zu einem Gesamtspendenaufkommen von 100.000 Euro oder bis September 2022. Bitte helfen Sie mit, dass Wohnungslose in Köln gut begleitet werden. Danke!

Spenden bitte auf das Konto der Gemeinde: IBAN DE78 3705 0198 0002 0020 61 mit Verwendungszweck “ Gulliver“

Sölzer Körvje – Lebensmittel für Senior*innen in Sülz/Klettenberg

Jede Woche freitags von 14 bis 15 Uhr verteilen feste Teams von Ehrenamtlichen im Tersteegenhaus Lebensmittel an bedürftige Seniorinnen und Senioren aus Sülz und Klettenberg. Die Grundversorgung wird von der Kölner Tafel zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden vom Körvje immer wieder auch ev. fehlende Lebensmittel wie Brot, Kuchen, Wurst, Konserven, Obst und Gemüse dazugekauft. Auch Spülmittel, Gefrierbeutel oder Filtertüten kommen in die „Körvje“. Das Körvje-Team spürt gegenwärtig deutlich, dass die soziale Not unter Seniorinnen und Senioren wächst. Die Kostensteigerungen für Energie- und Lebensmittel treffen die, die nur über ein kleines Einkommen verfügen, hart. Inzwischen werden regelmäßig 55 Personen versorgt. Gegenwärtig werden auch Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt. Das Sölzer Körvje finanziert sich aus Spenden. Mit ihrer Spende helfen Sie, die Arbeit des Sölzer Körvje zu unterstützen.

Spenden bitte auf das Konto der Gemeinde: IBAN DE78 3705 0198 0002 0020 61 mit Verwendungszweck “ Sölzer Körvje“