Telefon: 0221 – 73 77 33
eMail: mareike.maeggi@ekir.de
Büro: Einhardstraße 5, 50937 Köln

Ich bin seit Februar 2020 Pfarrerin in Klettenberg und Sülz. Ich freue mich, hier zu sein und die Gemeinde nun kennenzulernen und mitzugestalten. Feste Sprechzeiten habe ich keine. Rufen oder mailen Sie mich also gerne an, damit wir einen Termin vereinbaren können. Oder sprechen Sie mich an, wenn wir uns begegnen, ob auf dem Spielplatz oder nach dem Gottesdienst.

Innerhalb des Pfarrteams bin ich was Taufen, Trauungen, Kircheneintritte und Beerdigungen angeht für den 1. Pfarrbezirk zuständig. Außerdem können Sie mich gerne für Seelsorge und Gespräch ansprechen.

Ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und jungen Familien, sowie die Zuständigkeit für unsere Kindertagesstätten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde. So bin ich Mitglied im Öffentlichkeitsausschuss und Teil der Redaktion für den Wegweiser. Den Konfirmationsunterricht gestalte ich mit den anderen Pfarrer*innen und unserem Jugendprojektleiter. Schulgottesdienste feiere ich mit den Grundschüler*innen der KGS Berrenrather Straße und der GGS Manderscheider Platz.

Ich habe besondere Freude an der Arbeit mit Kindern jeden Alters und freue mich sehr darüber, dass durch die regelmäßigen Gottesdienste in der Kita, mit den MiniGottesdiensten und den Schulgottesdiensten ein guter Kontakt entsteht. Kinder sollen erfahren, dass Kirche auch ihr Ort ist. Ein Ort, an dem ihre Fragen, ihre Neugier, ihre Sorgen, ihre Lebendigkeit und ihre Freude gesehen, gehört und wertgeschätzt werden.

Darüber hinaus feiere ich gerne Gottesdienste in verschiedensten Formaten. Ich habe Lust, auch über neue Wege der Verkündigung und der Gemeinschaft nachzudenken.

Ich schätze die Inspiration durch Kunst und Kultur, Film und Musik und nehme die Herausforderung gerne an, die Botschaft von der Liebe Gottes zu den Menschen zu verknüpfen und zu verankern im Alltag und der Lebenswirklichkeit der Menschen.

Am Tersteegenhaus bin ich Ansprechpartnerin für die dortigen Gruppen und Kreise. Hier wird ein buntes Gemeindeleben gelebt, das für Menschen jeden Alters etwas bietet. Ob Kita oder Minigottesdienst, Basar oder Bibelgespräch – hier sind Menschen miteinander unterwegs.

Ich bin 1985 in Essen geboren und am Niederrhein und in Wuppertal aufgewachsen. Studiert habe ich in Bonn, Oxford und Berlin. Nach einem Sondervikariat im Kulturbüro der EKD in Berlin und meinem Vikariat an der Stadtkirche in Troisdorf, habe ich meinen Probedienst in Moers absolviert. Dort war ich unter anderem als Projektleiterin für das Reformationsjubiläum 2017 tätig. Nun freue ich mich darauf, hier in Köln-Klettenberg anzukommen und als Gemeindepfarrerin zu arbeiten. Nach Sülz gezogen bin ich mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern.

Ihre Mareike Maeggi