Abendgespräche zur Sache

Die evangelische und die katholischen Kirchengemeinden in Sülz und Klettenberg laden ein zum Gespräch rund um Fragen von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Die christliche Glaubwürdigkeit wird in diesen Fragen immer wieder neu auf die Probe gestellt.

Jeder ist eingeladen! Das Abendgespräch zur Sache bietet die Möglichkeit, sich über grundsätzliche Fragen der Sozialethik aber auch über bewegende aktuelle Ereignisse auszutauschen, um aus dem Blickwinkel der Bibel und der christlichen Tradition Meinungen zu gewinnen.

In der Regel an jedem zweiten Sonntag im Monat um 19:30 Uhr im Tersteegenhaus. Die einzelnen Abende werden von einer Arbeitsgruppe der „Ökumenischen Initiative Eine Welt“ vorbereitet.

Weitere Informationen: Eberhard Ruppert Tel. 43 88 14
und Heribert Sticker heribert@sticker.name

Themen und Termine 2019: folgen in Kürze