Basar

Der Basar findet üblicherweise im November im Tersteegenhaus statt. Dafür nehmen wir Kleidung, Haushaltsgegenstände, Bücher, Spiele usw. gerne entgegen – praktisch also alles, was noch in Ordnung ist außer Möbeln. Was wir nicht selber für die Behindertenarbeit in der Gemeinde verkaufen können, geben wir an andere Projekte für Benachteiligte weiter.

Der Termin im November 2020 musste aufgrund der Coronapandemie leider abgesagt werden.

Der nächste Basar ist geplant vom 9.-12.11.2021.
Öffnungszeiten:
Dienstag von 14 bis 19 Uhr
Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
Freitag von 14 bis 17 Uhr

Es gilt die 2G-Regel: geimpft oder genesen sowie das Tragen einer medizinischen Schutzmaske im gesamten Haus. Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis/Genesenennachweis sowie Ihren Personalausweis mit und Ihre eigene Schutzmaske.

Vom 9. Oktober 2021  bis zum 2. Januar 2022 macht der Basar Urlaub, daher nehmen wir in der Zeit keinerlei Spenden für den Basar oder Flüchtlinge an. Wir bitten um Ihr Verständnis, da wir in diesem Zeitraum keine Möglichkeit haben, die Spenden wegzuräumen. Wir müssen diese dann entsorgen lassen.

Informationen zum Basar gibt es im Gemeindebüro.