Willkommen zu einer besonderen Konzertreihe in der Johanneskirche, liebevoll JOKI genannt! Auf JOKIS BÜHNE spielen vier Mal im Jahr profilierte Musikerinnen und Musiker mit eigenständigem Profil. Immer als Gastgeber mit zwei eigenen Liedern dabei ist Gerd Schinkel. Für den Newsletter von JOKIS BÜHNE können Sie sich registrieren lassen unter besenkammer@gerdschinkel.de.

Für alle wegen der Coronapandemie verschobenen Konzerte gilt: Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Wer den Ticketpreis erstattet haben möchte, meldet sich bitte bei Familie Schinkel: telefonisch 0221/439343 oder per Mail besenkammer@gerdschinkel.de

Wer diesen Weg der unmittelbaren Rückgabe quasi an der Haustür nicht gehen möchte, kann die nicht mehr gewünschten Eintrittskarten zurückschicken an Martina und Gerd Schinkel, Wildenburstrasse 32, 50935 Köln. Bitte die eigene Kontonummer dazuschreiben, dann wird der Eintrittspreis dorthin überwiesen.

Grundsätzlich gilt: Bei Bedürftigkeit wenden Sie sich für kostenfreien Eintritt an die PfarrerInnen.

Überblick über alle anstehenden Konzerte auf Jokis Bühne:

Tickets für die Konzerte können ausschließlich online erworben werden unter folgendem Link:

Lydie Auvray – Die Grande Dame des Akkordeons

Fr, 28. Januar 2022, Beginn: 20 Uhr

Sie spielt ihre Musik nicht, sie lebt sie geradezu. Vom ersten bis zum letzten Ton ihrer Konzerte sind ihre Hingabe und Leidenschaft zu spüren. Seit vier Jahrzehnten begeistert und fasziniert die gebürtige Normannin mit ihrer Musik auf dem Knopfakkordeon. Ausdruck und Gefühl, Leichtigkeit und musikalische Tiefe, handwerkliche Virtuosität sowie stilistische Vielfalt zeigen ihre künstlerische Klasse, mit der sie ihre musikalischen Quellen offenbart: Musette, Tango, Chanson, und Weltmusik, in die sie auch gekonnt und dezent Elemente des Jazz und der Klassik mischt. So zeigt sie, dass alles auf wunderbare Weise zusammenpasst. Und das klingt frisch, authentisch und überzeugend, weil sie einen weiten Bogen um die Klischees macht, die sich aufdrängen, wenn man an französische Akkordeon-Musik denkt. Als Solistin macht Lydie Auvray mit ihrer ausnehmend gefühlsbetonten Musik aus jedem Konzert ein bleibendes Erlebnis.

Karten (22,40/19,20 Euro) gibt es online hier: https://jokis-buehne.tickettoaster.de/produkte/43092-tickets-lydie-auvray-solo-jokis-buehne-johanneskirche-koeln-am-28-01-2022

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Infos über www.gerdschinkel.debesenkammer@gerdschinkel.de oder Telefon 0221439343

Johanneskirche

STEREO NAKED – „New Grass“ mit Wurzeln in der Old Time Musik

Freitag, 25. März 2022, 20.00

Ursprünglich war für diesen Termin die Band DE STROATKLINKERS geplant. Tragischerweise ist ein Bandmitglied verstorben, so dass DE STROATKLINKERS eine Pause einlegen. (Wer Karten für das Konzert von De Stroatklinkers gekauft hat, kann diese auch gerne für das Konzert von Stereo Naked einsetzen, sie behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit.)
Daher treten im März STEREO NAKED auf Jokis Bühne auf. „Stereo Naked“ – ein Kontrabass, ein Banjo, Harmoniegesang. Und dann die Rastlosigkeit und dann das Herz. Julia Zech und Pierce Black waren vor der Pandemie ständig unterwegs, was sie seit dem Erscheinen ihre Debuts „Roadkill Highway“ an Auftritten gespielt haben, gleicht einem Marathon. Ihre Musik ist eine Mischung aus Folk und Indie, bei der Gegensätze aufeinanderprallen: Mädchenhafter Charme auf dunklen Zynismus und jodelnde Oden an die Liebe auf „Nicht-mehr-weiter-wissen“.Jeder Song ist eine kleine, handgeformte Geschichte, die sich nie in Phrasen verliert, an der man klebt, für drei Minuten oder noch viel länger. Was „Stereo Naked“ schaffen, ist ihre gemeinsame Leidenschaft, nämlich den Bluegrass, aus seiner Nische zu holen und ihn mit gefühlsgenauem Songwriting unprätentiös, aber prägnant und berührend für ein breites Publikum zu verwerten. Dahinter steckt kein Kalkül, das hüpft aus der einen Brust raus und in die nächste rein. Ohne Filter. Eben genau wie die Beiden sind und klingen.

https://www.facebook.com/stereon8kd/

https://www.youtube.com/channel/UCFI6QjSlwef9UX3b_myEitQ

Karten (18/15 Euro) gibt es online hier:  https://jokis-buehne.tickettoaster.de/produkte/43097-tickets-stereo-naked-jokis-buehne-johanneskirche-koeln-am-25-03-2022

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Infos über www.gerdschinkel.debesenkammer@gerdschinkel.de oder Telefon 0221439343

Lulo Reinhardt & Yuliya Lonskaya

Fr., 23.9.2022, Beginn 20 Uhr

Jokis Bühne präsentiert „Gypsy meets Classic“

LULO REINHARDT ist in der Sinti-Musik einer der wichtigsten Künstler. Er verschmilzt Gypsy Jazz, Flamenco und südamerikanischen Rhythmen zu einem eigenen Stil. Sein musikalisches Genie erweckt an der Gitarre den Anschein völliger Mühelosigkeit und sichert ihm weltweite Anerkennung. Auch YULIYA LONSKAYA aus Weißrussland ist eine Virtuosin an der Gitarre. In eigenen Classic-, Folk-, Jazz- und Bossa Nova-Arrangements kommt zugleich die russische Seele unverwechselbar zum Vorschein. Hören Sie selbst, was passiert, wenn mit Gypsy und Classic zwei unterschiedliche Gitarrenwelten aufeinanderprallen!

Die Eintrittskarten für das im März 2020 und im März 2021 wegen Corona abgesagten Konzerts behalten ihre Gültigkeit. Weitere Infos über www.gerdschinkel.debesenkammer@gerdschinkel.de oder Telefon 0221439343

Johanneskirche