Angebote für Geflüchtete

In unserem Stadtteil finden Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind, Unterstützung und Angebote. Dazu arbeiten wir zusammen: als katholische und evangelische Gemeinde, Internationales Caritas Zentrum (ICZ), FC-Stiftung und Willkommensinitiative „Hallo in Sülz“.

Hier finden Sie Unterstützung und Angebote auf Deutsch: http://halloinsuelz.de/ukraine-gemeinsam-in-suelz

Hier finden Sie Unterstützung und Angebote auf Ukrainisch/ український :http://halloinsuelz.de/ukraine-gemeinsam-in-suelz#ukrainisch

In unserer Gemeinde bieten wir an:

Café Ukraine:Begegnungsmöglichkeit für Geflüchtete / mit Geflüchteten

Alle sind willkommen, um sich als Geflüchtete / mit Geflüchteten auszutauschen. Es gibt kostenlos Getränke und Kuchen. Für jüngere Besucher:innen ist ein Kinderspielbereich eingerichtet (mit wechselnden Aktivitäten für (Groß-)Mütter mit Babys und Kindern bis ca. 6 Jahren).

Jeden Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr.
Ort: Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, Köln-Klettenberg.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie einfach vorbei.