Christi Himmelfahrt – Open Air

Donnerstag, 26.5., 11 Uhr heißt es „Kirche auf der Parkbank“. Die Klänge der Johannesbläser locken in den Park neben der Johanneskirche (zwischen Berrenrather und Luxemburger Straße). Menschen strömen auf die Wiese, setzen sich auf die vielen Bierbänke oder auf mitgebrachte Decken. Kleine Kinder spielen mit Grashalmen. Pfarrer Ivo Masanek predigt. Unter freiem Himmel sind wir Gott ganz nah. Bei Regen feiern wir in der Johanneskirche.

Sie brauchen sich nicht anzumelden.

Auch in den Folgemonaten gibt es erstmals monatlich einen Open-Air-Gottesdienst: 19.6., 24.7., 14.8. und 11.9.

Konfirmationen an Pfingsten

Am Pfingstwochenende werden in insgesamt 5 Konfirmationsgottesdiensten über 50 Jugendliche in Tersteegenhaus und Johanneskirche konfirmiert. Welch ein Segen!

Knapp ein Jahr Konfistunden mit Pfarrerin Bettina Kurbjeweit und Pfarrerin Mareike Maeggi, sowie Vikarin Judith Schäfer haben die Jugendlichen erlebt. Hier wurde viel gespielt, nachgedacht, gebastelt, sich ausgetauscht, Fragen gestellt und in Frage gestellt, herausgefunden und gelernt über Bibel, Kirche, Gemeinde, Gott und die Welt. Zu den Stunden am Montag und Mittwoch kamen noch zwei tolle Freizeiten mit Jugendprojektleiter Christopher Braun und einem Team von Jugendlichen. Eine tolle Zeit, die wir nun mit reichlich Segen und feierlichen Gottesdiensten feiern und die Jugendlichen konfirmieren.

In allen Gottesdiensten ist neben den Familien auch noch etwas Platz für die Gemeinde und Sie sind herzlich eingeladen. Gefeiert wird:

im Tersteegenhaus, Emmastraße 6, 50937 Köln

am Samstag, den 4.6. um 11 Uhr

am Sonntag, den 5.6. um 10 und 13 Uhr

in der Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, 50937 Köln

am Samstag, den 4.6. um 15 Uhr

am Sonntag, den 5.6. um 11 Uhr

Rafik Schami Lesung 02.06, 20 Uhr , Tersteegenhaus

Eine poetische Reise                                                                                                                                                                                                

Seit über 35 Jahren verteigigt Rafik Schami die mündliche Erzählkunst, bei der er das Publikum auf einen poetischen Spaziergang durch seine Geschichten mitnimmt. Alle, die ihn einmal erlebt haben, wissen wie spannend und heiter seiner Abende sind, wollen ihn immer wieder sehren, ihm immer wieder zuhören.

Vorverkauf in der Buchhandlung Olitzky/Ruland, Luxemburger Str. 275, Tel. 0221-9417016, kontakt@olitzky.de
Eintritt: 15 €
Nur Barzahlung

 

 

Johannesfest International, So, 12.6., 11-18 Uhr

Alle Veedelsbewohner/innen und besonders alle Geflüchteten sind am Sonntag, dem 12. Juni (11-18 Uhr) zum Fest rund um die Johanneskirche (Nonnenwerthstraße 78) eingeladen. Organisiert wird das „Johannesfest International“ von unserer Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Klettenberg. Menschen aus der Ukraine, Syrien, dem Iran und anderen Ländern bieten Speisen und Aktionen an. Die Willkommensinitiative „Hallo in Sülz“ baut ihre Fahrradwerkstatt auf. Das Bühnenprogramm reicht vom Gospelchor Bonn über Irish Folk bis zum Tanz der Winzerinnnen und Winzer us Kölle. Kinder können bei der Spielerallye zwischen neun Attraktionen wählen. Hundert gespendete Salate und Kuchen, Gourmetpommes, Crépes und Gegrilltes erwarten die Feiernden. Das Fest, bei dem unter dem Motto Zero Waste trotz der vielen Gäste fast kein Abfall anfällt, wird um 11 Uhr mit einem Gottesdienst für alle Generationen eröffnet. Bis 18 Uhr wird dann vielfältig und ausgelassen gefeiert.

Dies erwartet Euch und Sie:

11.00     Kita-Kinder | im Gottesdienst

              Johanneskantorei | im Gottesdienst

12.00 bis 18.00 Uhr: Gegrilltes, Kuchen, Salate, Gourmetpommes, Crèpes, Waffeln, Popcorn, Kölsch, Softdrinks, Weltladen, Buttonmaschine, Hüpfburg, Kletterturm, Mikro-Roboter, Wimpel-Bemalen, Kreuzanhänger gestalten, Stockbrot, Dosenwerfen, Schubkarrenrennen, Torwandschießen, Schminken …

12.30     Celtic Sense | Irish Folk

13.30     Kindergartenführung | Ulrike Kivernagel

14.00     Orgelführung | Eva Maria Förster

15.00     Gospelchor Bonn

15.30     Kindergartenführung | Ulrike Kivernagel

16.30     Winzer und Winzerinnen us Kölle | Tanz

17.30     Club Kreuznach sucht den Superstar | Show

Jetzt anschauen! Beatmesse 8. Mai 2022

Feiern Sie per Video nachträglich mit! Die Beatmesse zu Flucht und Frieden hat viele Menschen sehr bewegt.

Den aufgezeichneten Livestream können Sie hier auf unserem Youtubekanal anschauen: https://www.youtube.com/channel/UCXYlnHdA8c-hSuaZUYkaPcA

Die Predigt halten Pastoralreferintin Marianne Arndt, Mitglied im Arbeitskreis der Willkommensinitiativen in Köln, und Ewa Zela, die vor fünf Jahren aus Albanien floh und sich jetzt selbst in der Flüchtlingsarbeit im Verein Mosaik Köln-Mülheim engagiert.

Wasily Buhay, Cafébetreiber in Sülz, der selbst aus der Ukraine stammt, bittet um Spenden für die Ukrainehilfe Köln.

Studentin Elina Pokotylo, die Kiew verlassen musste, spricht über die Hoffnung für ihr Land.

Die Friedensglocke Köln-Chorweiler ist in der Johanneskirche zu Gast und läutet zu den Fürbitten, die Geflüchteten aus allen Nationen gelten.

Den lebensnahen Gottesdienst leiten Dominikanerpater Diethard Zils aus Mainz und Gemeindepfarrer Ivo Masanek aus Klettenberg.

Die Band Ruhama singt mit allen ihre bekannten Songs („Da berühren sich Himmel und Erde“) und auch neue Lieder („Welch ein Friedenstraum“).

 

 

Kirchlicher Aktionstag in Büchel am 25. Juni

In der Eifel sind weiterhin Atomwaffen stationiert. Dort in Büchel findet am Samstag, 25. Juni 2022, der fünfte kirchliche Aktionstag gegen Atomwaffen statt. Christinnen und Christen setzen dort ein deutliches Zeichen für eine atomwaffenfreie Welt. Als „Gemeinde auf dem Weg zum gerechten Frieden“ unterstützen wir dieses Ziel.

Der Kirchliche Aktionstag am 25. Juni 2022 startet um 11:00 Uhr mit Musik und Redebeiträgen vor dem Fliegerhorst Büchel. Um 12:00 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst. Nach der anschließenden Mittagspause ist ein buntes Kulturprogramm vorgesehen.
Die Predigt beim Gottesdienst wird der mennonitische Theologe und Pfarrer Professor Dr. Fernando Enns halten. Enns ist Leiter der Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg, daneben ist er Professor für Friedenstheologie und Ethik an der Theologischen Fakultät der Freien Universität Amsterdam. Seit 1998 gehört Enns dem Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) an.
Die Homepage mit Informationen zum Aktionstag finden Sie hier: https://www.ohne-ruestung-leben.de/nachrichten/article/kirchen-gegen-atomwaffen-fernando-enns-aktionstag-buechel-2022-495.htm

Von Köln aus wird ein Sonderbus hin und zurückfahren. Wenn Sie an einer Mitfahrt oder weiteren Informationen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den Friedensbeauftragten unserer Gemeinde: Reinhard Voigt, Telefon 0221.46 54 61.

Johanneskantorei Konzert

Konzert am 22. Mai 2022 in der Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, 50937 Köln

u.a. »Messe solennelle«
von Luis VIERNE
in cis-Moll, op. 16
für Chor und Orgel

Johanneskantorei unter Leitung von Eva-Maria Förster

Alle weiteren Informationen finden Sie hier

Kindergottesdienst sonntags 11 Uhr

Alle Kinder sind jetzt wieder sonntags zum Kindergottesdienst eingeladen. Wir singen, hören Geschichte, basteln und beten. Das Kigo-Team freut sich auf Euch! Hier findet Ihr die nächsten Termine.