Ökumenischer Weltgebetstagsgottesdienst

2021 kommt der Weltgebetstag mit dem Titel „Worauf bauen wir?“ aus dem Inselstaat Vanuatu im pazifischen Ozean. Die 83 Inseln sind vom Klimawandel betroffen wie kein anderes Land, Der steigende Meeresspiegel, höhere Wassertemperaturen und zunehmend starke Wirbelstürme gefährden das Ökosystem und das Leben der Menschen. Was gibt uns in diesen Zeiten Halt, diese Frage steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes.

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für die Weltgebetstagsbewegung und machen sich gemeinsam stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Auch wir katholische und evangelische Frauen aus Sülz und Klettenberg gestalten wieder den Weltgebetstagsgottesdienst, um ein Zeichen für ein gutes Miteinander und eine gerechtere Welt zu setzen.

Frauen und Männer, junge und alte – alle sind herzlich eingeladen, am 05.03.2021 am Zoom-Gottesdienst hier teilzunehmen.

Meeting-ID: 938 3176 7814

Kenncode: 616189

Auskunft: Pfarrerin Susanne Beuth, 43 99 33, susanne.beuth@ekir.de

Wer per Zoom mitfeiern möchte, kann im Tersteegenhaus oder an der Johanneskirche die Gottesdienstordnung abholen.
Bitte vorher mit dem Gemeindebüro unter 0221-94 40 13-0 oder Herrn Herse unter 0176-83 17 28 16 Kontakt aufnehmen.

Anmeldung Konfirmandenzeit 2021/2022

BIST DU DABEI?

Bist du 2008 oder früher geboren?
Willst Du dabei sein bei der Konfirmation 2022?
Dann melde Dich an zum neuen Konfi-Jahr!

Vom 01.02.2021 bis 15.3.2021 können Eure Eltern Euch hier anmelden. Hier geht’s zum Online-Anmeldeformular: hier klicken

Die Konfizeit beginnt in diesem Jahr nach den Sommerferien, da wir hoffen, uns dann auch „live“ in Tersteegenhaus und Joki treffen zu können.

Konfi? Was machen wir da?
Wir sprechen über Gott und die Welt.
Wir besuchen Gottesdienste und Veranstaltungen der Gemeinde und gestalten diese mit.
Wir haben jede Menge Spaß!
Wir fahren zusammen weg und sind kreativ.

Wer noch nicht getauft ist oder noch unsicher ist, ob er konfirmiert werden möchte, kann sich anmelden und im Konfi-Kurs eine Entscheidung treffen.

Die Taufen können dann in einem besonderen Taufgottesdienst vor der Konfirmation oder bei der Konfirmation selbst stattfinden.

Bei offenen Fragen, melden Sie sich, meldet euch gern bei Bettina Kurbjeweit (72 43 51) oder Mareike Maeggi (73 77 33).

 

 

Gottesdienst jetzt jeden Sonntag online!

Aber auch an einer der beiden Kirchen (Tersteegenhaus oder Johanneskirche) wird weiterhin jeden Sonntag ein Gottesdienst gefeiert. Dieses Präsenz-Angebot richtet sich vor allem an Menschen, denen es technisch nicht möglich ist, online mitzufeiern.

Das Presbyterium hat beschlossen, dass unsere Gemeinde angesichts der Corona-Pandemie jeden Sonntag einen Online-Gottesdienst anbietet, den Sie zu Hause mitfeiern können. Manchmal wird dies per Livestream oder Video sein. In der Regel jedoch über die Plattform ZOOM. Sie brauchen sich dazu bei ZOOM nicht anzumelden, sondern müssen nur auf den Link klicken. Die Teilnahme ist jedoch nur zur angegeben Uhrzeit am Sonntag möglich, da die Gottesdienste nicht gespeichert werden.

Für Kinder gibt es jeden Sonntag ein Kindergottesdienst-Video. Im Moment findet an der Johanneskirche kein Kindergottesdienst statt.

Die Informationen zu allen Gottesdiensten finden Sie hier.

Kollekte Online – hier können Sie spenden!

In diesem Wochen feiern wir jeden Sonntag (auch) online Gottesdienst. Als Zeichen christlicher Nächstenliebe rufen wir auch dabei zu Spenden/Kollekten auf. Sie haben drei Möglichkeiten Ihre Kollekte zu geben:

Zum erste können Sie auf „Kollekte Online“ unserer Landeskirche klicken. Dort finden Sie für jede Woche ein Projekt oder mehrere Projekte, die Sie unterstützen können.

Zum zweiten können Sie Projekte in unserer Gemeinde unterstützen. Dazu steht Ihnen folgende Bankverbindung für Spenden zur Verfügung: Ev. Gemeinde Köln-Klettenberg, IBAN: DE 78 3705 0198 0002 0020 61. Wenn Sie einen konkreten Spendenzweck angeben, wird Ihre Unterstützung dem jeweiligen Arbeitsbereich oder Projekt zugeordnet. Wenn Sie bei der Überweisung Namen und Adresse angeben, erstellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung. Bis 200 Euro reicht auch schon der Überweisungsnachweis als Spendenbescheinigung aus.

Zum dritten können Sie sich über Projekte, die wir in den Gottesdiensten empfehlen, direkt bei den jeweiligen „Einrichtungen“ im Internet informieren und diese Projekte direkt unterstützen.

 

Vielen Danke für Ihre Kollekte!

 

 

Fahrten für Jugendliche 2021

Auch in besonderen Zeiten ist die Planung der Zukunft um so wichtiger!

In diesem Jahr laufen unsere Anmeldungen über unsere Onlineformulare.

Für 2021 planen wir von daher regulär unsere Ski- und Snowboardlernen – fair und gerecht Fahrt in den Osterferien. .

Hier geht es zu den Infos und zur Online-Anmeldung für die Fahrt in die Berge

 

Und natürlich auch unsere Fahrt in den Sommerferien nach Sardinien

 

Hier geht es zu den Infos und zur Online-Anmeldung für Sardinien

 

Mittlerweile sind wir Pandemie- und Improvisationsexperten, alles immer unter den aktuellen Erlassen und Verordnungen! Sollten wir irgendetwas anpassen müssen, werden sie umgehend informiert.

Für Skifahren in den Bergen werden wir kein Ersatzprogramm bieten können. Aber für den Sommer 2021, wären im äußersten Falle Alternativen denkbar. In Deutschland- Aber unser liebgewonnener Plan in der Eifel wird in 2021 für eine Kinderfreizeit parat gemacht. Dann werden wir ein neues Ziel finden.

 

Aber gehen wir erst einmal davon aus, das viel möglich ist.

Unsere Gemeinde auf Instagram

Schon seit längerem hatte der Öffentlichkeitsausschuss (ÖA) die Idee, sich mit dem Thema Social Media und deren Nutzung durch unsere Gemeinde auseinander zu setzen.

Schließlich hatte der ÖA zu seiner Sitzung im Oktober Jan Ehlert, Pfarrer in Hürth, als Referenten zu dem Thema eingeladen. Vor seiner Tätigkeit als Pfarrer war Jan Ehlert beim Landeskirchenamt im Bereich Internet / digitale Medien tätig.

Den Corona-Regeln entsprechend fand die Sitzung via Zoom – also digital – statt.

Nach dem spannenden Vortrag mit neuen Impulsen und einer anschließenden Diskussion beschloss der ÖA, eine Testphase zu starten und über einen Instagram Account neues aus der Gemeinde zu präsentieren.  Mit Start  unseres Adventskalenders an den Fenstern im Tersteegenhaus und Café  Lamerdin können Sie unsere Gemeinde nun auch auf Instagram besuchen und den Adventskalender digital verfolgen.

Sie finden uns auf Instagram unter evangelisch_suelzklettenberg.

Sie sind herzlich eingeladen, zu liken, zu folgen und zu kommentieren!

Im neuen Jahr wird sich der ÖA dann wieder zusammensetzen und den Test evaluieren.

Jutta Trump (Vorsitzende des ÖA)

Stellenangebot staatlich anerkannte(r) Erzieher/in

Die evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg sucht ab sofort für ihre Einrichtung Grafenwerthstraße eine pädagogische Fachkraft (m/w/d/) unbefristet in Vollzeit.

Tätigkeitsprofil:
Die Kinder im Alter von 2-6 Jahren haben viele Wahlmöglichkeiten ihren Alltag in der Kita zu gestalten. Teamarbeit ist ein wichtiger Faktor für das gute Gelingen der pädagogischen Arbeit. Partizipation und Elternarbeit haben in den Einrichtungen einen hohen Stellenwert. Mit Kindern, Eltern, Team und Träger wird Gemeinschaft in einer lebendigen Kirchengemeinde gelebt.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen, humorvollen Team
  • neugestaltete Räumlichkeiten
  • gute Zusammenarbeit mit dem Träger
  • interessante Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gem. BAT-KF/aktuelle Fassung
  • attraktive Altersvorsorge

Anforderungsprofil:
Wir suchen eine engagierte teamfähige Fachkraft, mit der Kompetenz eigenständig zu handeln und mit pädagogischem Geschick. Sie / er sollte selbst neugierig sein, um sich gemeinsam mit den Kindern und uns immer wieder neu auf den Weg zu machen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einer christlichen Kirche angehören, dann schicken Sie (gerne auch Berufsanfänger) Ihre Bewerbunsunterlagen an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte, Personalabteilung, Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl, oder per Mail: personal@evv-ksm.de

Telefonische Auskünfte erteilt die Leitung der Einrichtung, Frau Kivernagel unter 0221-46 57 38

Corona Nachbarschafthilfe in Sülz/Klettenberg

Ein Angebot der katholischen und evangelischen Gemeinden. Hier geht es zur Homepage!