Frieden für die Ukraine

Gebete, Mahnwachen und Friedensgottesdienste im Veedel.

Der Krieg in der Ukraine ist schrecklich. Wir sorgen uns um die Menschen dort. Wir laden Sie ein, dass wir uns gemeinsam für den Frieden einsetzen.

Raum zum Gebet: Wer mag, kann im Tersteegenhaus eine Kerze anzünden und den Raum zum Gebet nutzen. Auch ein Buch zum Schreiben eines Gebets liegt bereit. Das Tersteegenhaus, Emmastraße 6, ist Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Tägliche Mahnwache: Jeden Tag sind alle eingeladen von 17.30 bis 18.00 Uhr ein Zeichen zu setzen. Wir treffen uns vor der Kirche St. Nikolaus (Ecke Berrenrather Straße / St. Nikolausplatz).

Friedensgebet am Mittwoch: Jeden Mittwoch beten wir um 17.30 Uhr in St. Bruno (Klettenberggürtel 71) für den Frieden.

Predigt und Gebete zum Thema von Vikarin Judith Schaefer vom 20. März 2022 lesen Sie hier.

Eine Predigt „Frieden für die Ukraine“ von Pfarrer Ivo Masanek vom 6. März 2022 lesen Sie hier.

Gebet für den Frieden
Barmherziger Gott,
wir bitten um Frieden für deine Welt.
Sei bei den Menschen in der Ukraine.
Brich den Kreislauf von Gewalt und Eskalation,
schenke den Kriegstreibern Einsicht,
stärke die Friedensstifter,
sei bei allen, die Sorgen haben und Angst.
Verleih uns Frieden gnädiglich.
Kyrie eleison.