Aktionstag für eine atomwaffenfreie Welt

Am 3. Juli gibt es den vierten kirchlichen Aktionstag gegen Atomwaffen in Büchel, Rheinland Pfalz. Dies ist der einzige Ort, an dem in Deutschland Atomwaffen gelagert werden. Weil wir eine „Gemeinde auf dem Weg zum gerechten Frieden“ sind, unterstützen wir diesen Aktionstag ausdrücklich! Bitte lesen Sie hier, warum es geht und wie Sie online oder in Büchel teilnehmen können. Wegen weiterer Auskünfte wenden Sie sich bitte an Pfarrer Ivo Masanek

Friedensgebet mit der Johanneskantorei

Am Sonntag, dem 20. Juni, beginnt um 18 Uhr ein musikalisches Abendgebet mit der Johanneskantorei. Unter dem Motto „Dona nobis pacem“ erklingen Musik und Texte zum Frieden. Der Eintritt ist frei. Sie brauchen sich nicht anzumelden.

Dona nobis pacem –
Musik und Texte zum Frieden

Vor dem Hintergrund, dass unsere Kirchengemeinde sich zur Gemeinde auf „dem Weg zum gerechten Frieden“ erklärt hat, gibt es eine abendliche Veranstaltung in der Johanneskirche zum Thema Frieden. Die Schauspielerin Caroline Schreiber, Pfarrer Ivo Masanek und Reinhard Voigt lesen Texte zum Thema Frieden. Zwischendurch erklingt Musik. Die Organistin Kayo Ohara spielt Werke für Orgel solo und begleitet die Johanneskantorei, die in Kleingruppen auftritt. Es erklingen verschiedene Kompositionen aus unterschiedlichen Epochen (schütz / Bach / Fauré u.a.), die ebenfalls das Thema „Frieden“ zum Gegenstand haben.
Mitwirkende:
Caroline Schreiber, Lesung
Reinhard Voigt, Lesung
Pfarrer Ivo Masanek, Lesung
Kayo Ohara, Orgel,
Sofia Luz Held, Sopran
Mitglieder der Johanneskantorei, Leitung, Eva-Maria Förster

Kindergottesdienst Videos im Sommer

Auf die Sommerferien stimmen Euch die Kindergottesdiensten im Juni ein. Alle Videos findet Ihr hier! Es geht um Zuversicht, Geduld, Schätze und Erholung. Bis zu den Sommerferien feiern wir den Kindergottesdienst weiterhin per Video. In den Sommerferien macht das Team vom Kindergottesdienst Pause. Der erste Kindergottesdienst nach den Sommerferien ist am 29. August, 11 Uhr, in der Johanneskirche. Ab dann treffen wir uns wieder jeden Sonntag! Am 22. August, 11 Uhr sind alle Kinder und Erwachsenen zum Reise-Rückkehrgottesdienst OPEN-AIR im Park hinter der Johanneskirche eingeladen.

6.6. Zuversicht Vom Sämann – Thomas und Ines

13.6. Geduld Vom Senfkorn- Sophie und Astrid

20.6. Schätze Was wertvoll ist – Katha und Darius

27.6. Erholung Jesus nimmt frei – Marie

Anmeldestart Natur Pur 18.10.-22.10.2021

Die Anmeldung für die Kinderbildungswoche vom 18.10.-22.10.2021 hat begonnen.

Je nach Bestimmungen und Verordnungen gibt es Plätze bis 80 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Das Programm findet täglich von 08:30 – 16:00 statt.

Zur Anmeldung und weiteren Infos geht es hier.

Mareike Maeggi wurde als Pfarrerin eingeführt

Am Pfingstsonntag wurde Pfarrerin Mareike in unsere Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg eingeführt. Im Gottesdienst wurde die Freude der Gemeinde über die neue Pfarrerin, die ja schon seit einem guten Jahr bei uns arbeitet, deutlich. Der Kirchenverband Köln und Region berichtete auf seiner Homepage ausführlich über die Einführung, die in besonderer Form per Zoom-Gottesdienst gefeiert wurde. Lesen Sie hier den ganzen Bericht:

https://www.kirche-koeln.de/gottes-geist-gibt-rueckenwind-pfarrerin-mareike-maeggi-in-ihr-amt-eingefuehrt/

Einführung von Pfarrerin Mareike Maeggi

Pfingstmontag, 24. Mai, 15 Uhr, sind alle herzlich zum Online-Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Mareike Maeggi eingeladen. Wir feiern den Gottesdienst über Zoom unter dem Motto „Gottes Geist gibt Rückenwind“. Klicken Sie hier, um am Gottesdienst teilzunehmen. Sie können sich auch per Telefon einwählen. Wählen Sie dazu folgende Telefonnummer und folgen Sie den Anweisungen: +49 30 5679 5800, MeetingID: 660 7387 1324, Kenncode: 573182.

Bitte stellen Sie sich zum Gottesdienst eine Kerze bereit, die wir gemeinsam anzünden. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Online-Empfang statt. Dazu stehen vom 19.-21.5. Mitfeiertüten im Tersteegenhaus zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros und an der Johanneskirche zur Abholung bereit (solange der Vorrat reicht). Oder Sie stellen sich selbst ein Getränk zum Anstoßen bereit.

Schon seit Februar 2020 ist Mareike Maeggi neue Pfarrerin in unserer Gemeinde. Viele Gottesdienste hat sie schon mit uns gefeiert, analog und per Zoom. Für  Kindergartenkinder und ihre Eltern, für den Kita-Ausschuss des Presbyteriums, für Schülerinnen und Schüler, für Konfis und ihre Eltern, für den Bibelkreis und das Wegweiser-Team ist sie als Pfarrerin längst kontinuierliche Wegbegleiterin. Bedingt durch Corona konnte der offizielle Festgottesdienst zur Einführung bisher aber
noch nicht stattfinden. Am Pfingstmontag soll es endlich so weit sein. Wir freuen uns auf die offizielle Einführung durch die Assessorin unseres Kirchenkreises, Miriam Haseleu sowie auf Gäste, die Mareike Maeggi auf ihrem Weg ins Pfarramt begleitet haben und begleiten.

Herzliche Einladung zu diesem ganz besonderen Gottesdienst!

Hier finden Sie die Vorstellung von Pfarrer Mareike Maeggi.

 

Beatmesse Kenia – hier als Video

Auf unseren Youtubekanälen können Sie die „Ökumenische Beatmesse International“ weiterhin mitfeiern, am besten über: www.beatmesse.de  Am 30. Mai 2021 wurde sie als Livestream aus der Johanneskirche gesendet.

Das Land Kenia stand im Mittelpunkt der Ökumenischen Beatmesse International. Gefeiert wurde der ebenso mitreißende wie besinnliche Gottesdienst unter dem Motto „I do it my way“. Diese Maxime gilt nicht nur für das gesamte Land in Ostafrika, sondern auch für die vielen Regionen und Volksgruppen Kenias. Sie gehen ganz eigene Wege in Bezug auf Kultur, Bildung und Wirtschaft. Ihre Lebensweisen können für uns in Deutschland Inspiration zum Perspektivwechsel sein.

In der Predigt berichteten Bruder Francis Macharia (Landwirt und Schuldirektor aus Kenia, der auch live aus Kenia zugeschaltet war) und Jana Winterhalter (Dramaturgin aus Köln-Sülz) von ihren gemeinsamen Lernprozessen in ihrer 8-jährigen Zusammenarbeit in Projekten in Kenia. Die Band RUHAMA („Da berühren sich Himmel und Erde“) sorgte für neue und bekannte Lieder. Die liturgische Leitung des ökumenischen Gottesdienstes hatten Dominikanerpater Diethard Zils und Pfarrer Ivo Masanek.

Mitwirkende:

Predigt:                 Bruder Francis Macharia, Kenia, Schuldirektor und Landwirt

Jana Winterhalter, Köln/Kenia, Dramaturgin

Liturgie:                Diethard Zils, Mainz, Dominikanerpateraus

Ivo Masanek, Köln, evangelischer Pfarrer

Musik:                    RUHAMA, Köln („Da berühren sich Himmel und Erde“)

Konzept:                Projektteam Beatmesse

Technik:                Goldblick tv

 

 

 

Pfingsten: Kindergottesdienst per Video

Lasst euch beGEISTern! An Pfingsten schickt uns Gottes MannschaftsGEIST und TeamGEIST. Davon erzählt das neueste Video unseres Kindergottesdienst-Teams. An diesem Sonntag wird das Video nicht nur über unsere Gemeinde verbreitet, sondern auch über den Youtubekanal der Evangelischen Kirche in Deutschland, auf dem jeden Sonntag ein Kindergottesdienst aus einer anderen Gemeinde gezeigt wird. Und hier geht es zum Pfingst-Video!

Schick uns Dein Lied!

Wir suchen die Top 5 für das neue Gesangbuch.

Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Was ist Ihr persönlicher Hit? Genauer gefragt: Was ist Ihre TOP 5? Denn genau die suchen wir. Und zwar für das neue Gesangbuch, das bis 2030 erscheinen soll. Ab Sonntag, 2. Mai, können Sie drei Monate lang Ihre Favoriten im Internet auf der Seite www.ekd.de/top5 eintragen. Die Songs also, die auf jeden Fall im neuen Gesangbuch stehen müssen. Weitere Infos: www.ekd.de/evangelisches-gesangbuch.

https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/Top5Entwurf1.pdf

Veedelsrallye „Kunterbuntes rund ums Tersteegenhaus“

Nach der Veedelsrallye „Tiere rund um die Johanneskirche“ (PDF) gibt es nun auch „Kunterbuntes rund ums Tersteegenhaus“ (PDF) zu entdecken! Kennt Ihr schon das bunte Huhn, die Sonnenuhr oder Engelchen & Teufelchen? Für zwei Bildern (F, J) geht Ihr in den Innenhof, der aber bei offenem Tor öffentlich zugänglich ist. Bei drei Bilder müsst Ihr hoch hinausschauen, denn sie sind weiter oben. Das Aufgabenblatt findet Ihr hier.

Habt Ihr weitere tolle Bilder in unseren Veedel Sülz und Klettenberg entdeckt? Dann schickt sie uns an veedelsrallye@online.de Wir machen daraus gerne weitere Veedelsrallyes, die nächste z.B. durch Klettenberg… Viel Spaß! 😉